Liebes Gedichte 2018

Liebesgedichte 2018

Liebesgedichte von Antje Bücker

Liebesgedichte von Antje Clara Bücker

Biografie von Antje Clara Bücker

Antje Clara Bücker, Jahrgang 1964, wuchs in einer Familie auf, in der Kunst, Musik und Literatur seit jeher eine große Rolle gespielt haben. Sowohl die Eltern als auch schon die Großeltern und Urgroßeltern waren als Musiker und Künstler außerordentlich begabt. Die Affinität zu musischen Dingen waren ihr und ihren beiden jüngeren Schwestern daher schon buchstäblich in die Wiege gelegt. So war es nicht verwunderlich, dass auch sie schon früh einen künstlerischen Weg eingeschlagen hat. Neben der Musik und der bildenden Kunst begann sie bereits als Kind Geschichten zu schreiben.

Bis zum Umzug der Familie nach Haltern am See besuchte sie die Grundschule ihres Geburtsortes Castrop-Rauxel. Ein Schüleraustausch der Grand Junction Highschool in Colorado legte den Grundstein für ihre Leidenschaft für Sprachen und fremde Länder.

Nach dem Abitur in Haltern am See zog es sie zunächst in den Iran, von dort nach Tunesien, wo sie bis 2004 lebte. Hier wurde sie Mitglied der Association de Femmes allemands resident en Tunisie (AFART) und leitete eine deutsche Bibliothek in Sousse. Hier entstanden auch erste Veröffentlichungen von Texten in Fachbüchern und Magazinen.

Zurück in Deutschland studierte sie Werbetext und Konzeption an der HAF Hamburg. Heute arbeitet Antje Clara Bücker als freiberufliche Künstlerin und Texterin in Haltern am See. Zu ihrem Repertoire zählen neben Kurzgeschichten und Texten aller Art auch modere Liebesgedichte und Liebessprüche.
Die Illustrationen und Fotografien dieser Seite entstammen Antimon Werbetext & Fotografie Haltern
Lost along The Way

Somewhere between Tomorrow and Yesterday

On Top of the Hills, Sweet Village down in the Sun, Where I made my first Steps, Down the Hill I ran. A little Girl came along my Way, Heartfilled, headfilled with Happiness, Ros...
Weiterlesen

Was hast du getan?

Denkst du auch mal an mich?

Was hast du, geliebter Mann, denn nur mit meinem Kopf getan dass ich nichts anderes denken kann, als immer nur an dich? Was hast du, ein Mann von Welt, mit meinem Her...
Weiterlesen

Vogel Sehnsucht

Dein Vogel mit den schwarzen Schwingen...

Dein Vogel mit den schwarzen Schwingen besuchte mich vergang´ne Nacht. Ließ tröstend seine Lieder klingen und hielt an meiner Schlafstatt Wacht. Die weiten Flügel deckten sanft Vergessen über mein Gemüt....
Weiterlesen

Endlich Mai

Jetzt sind die kalten, dunklen Nächte wohl vorbei

Mein Herz erwacht voll Ungeduld und kann nicht länger warten. Jetzt sind die kalten, dunklen Nächte wohl vorbei. Es fliegt im ersten Morgenlicht hinaus in meinen Garten, wo junges Leben neu erblüht und neue Liebelei. ...
Weiterlesen

Sylvesterabend

An das endende Jahr

Zwölf Monate war´n wir uns treu, haben jeden Tag verbracht. Heut´ Nacht geht diese Zeit vorbei, die wir gelebt, geliebt, gelacht. Wir haben manchen Tag verschlafen, Manch lange Nacht durchtan...
Weiterlesen

Nacht Horoskop Abenteuer Beziehung Partnerschaft Sex Hoffnung Seele Herz Schatz Unsterblichkeit erogene Zone Schmerz Zwilling Begierde Tierkreiszeichen Trauer Lust Leidenschaft erogene Zonen Sehnsucht Treue Eifersucht Liebessprüche Sternzeichen Trost Krebs Eroberungen Partnerschaft Liebe Liebe
^