Liebes Gedichte 2017

Liebesgedichte 2017

Liebeshoroskope für alle Sternzeichen - der Wassermann

Der Wassermann

21.01 - 19.02.

Der Wassermann ist eine imposante Erscheinung. Wie er sich da so mit dem Dreizack in der Hand über den Wellen erhebt und die Meere beherrscht, wirkt er respekteinflößend und erhaben. Aber nur auf den ersten Blick! Wenn Wassermann oder Wasserfrau mal eine strenge Mine aufsetzen, dann kostet sie das viel Kraft und Selbstbeherrschung. Innerlich sind sie nämlich stets zu Späßen aufgelegt und alles andere als ernsthafte Menschen. Der Wassermann ist der ist der weise Narr unter den Tierkreiszeichen und ebenso beliebt für seine Klugheit als auch für seinen Humor. Die Liebe ist für ihn ein hohes Ideal, in das er sich auch mal verlieren kann. Er bindet sich gern, möchte aber nicht festgebunden werden. Wer ihm seine Freiheit lässt, den betrügt er nicht.

Der Wassermann und die Liebe

Der Wassermann ist mitteilungsbedürftig, kontaktfreudig, fast immer gutgelaunt, witzig und außerordentlich großzügig. Er hat ein ausgesprochen komödiantisches Talent und versteht es auch die ernsten Seiten des Lebens mit dem nötigen Humor zu meistern. Die Liebe betrachtet er wie ein aufregendes Spiel – aber eines mit Regeln! Er ist fair und neigt nicht zu eigennützigen Befriedigungen ohne seine Partnerin ebenso zu beglücken. Lässt sie sich auf ihn ein, wartet er mit einem ganzen Repertoire an Sextechniken auf. Der Wassermann kann nicht lange böse sein. Wenn jemand nachtragend ist, so ist es bestimmt kein Wassermann. Wenn ihn etwas wirklich einmal wütend macht, dann braust er kurz und heftig auf. Dann kann er einen mächtigen Orkan entfachen, der die Wellen so richtig hochschlagen lässt. Kurz danach ist dann aber auch wieder Ruhe. Sein heiteres Wesen, seine Ausgeglichenheit und seine große Menschenfreundlichkeit machen ihn zu einem sehr angenehmen Zeitgenossen.

Die Wasserfrau und die Liebe

Eine echte Wasserfrau kann nicht lange allein sein. Ihr positives Potenzial schöpft sie am liebsten und am besten in Gesellschaft aus. In der Liebe ist die Wasserfrau ungestüm aber zärtlich. Ein Leichtfuß ist sie dabei nicht. Wem die Wasserfrau ihr Herz schenkt, dem ist sie oft ein Leben lang treu. Sie ist wie ihr männliches Pendant zwar experimentierfreudig, springt dabei aber nicht von einem zum anderen. Es ist für sie wichtig den Partner, dem sich sich hingibt durch und durch zu kennen und zu mögen. Ihre Beziehungen gründen auf gegenseitigem Vertrauen. Ebenso liebevoll wie den Mann ihres Herzens umsorgt und beschenkt sie auch ihre Familie und ihre Freunde. Weil sie zudem immer hilfsbereit und ein ausgesprochener Teamplayer ist, sind ihre Fähigkeiten bei Kollegen und Freunden sehr beliebt. Probleme löst sie stets diplomatisch und meistens so, dass alle Beteiligten gut dabei wegkommen.

Der Wassermann in der Beziehung

Wassermännern- und Frauen sind Harmonie und Ausgeglichenheit sehr wichtig. Auch und gerade in der Beziehung. Zwar können sie in einem Wutanfall mal richtig um sich schlagen und verbal ihre Umgebung in Schutt und Asche legen. Unter dem entstandenen Unfrieden leiden sie dann aber nachher selbst am meisten und sind daher stets bemüht wieder schönes Wetter zu machen. Sie sind die Beherrscher aller Wetterlagen. Sie lassen Gewitterwolken aufziehen, können sie dann aber auch wieder an die Seite schieben, damit die Sonne wieder scheint. Wer sich einen Wassermann anlacht, der kann sich auf ein aufregendes Miteinander mit viel Spaß und Höhen und Tiefen gefasst machen. Langweilig wird es mit einem Wassermann nie. Er liebt die Exotik und das Außergewöhnliche. Auch beim ersten Date. Da darf es auch gern mal die Achterbahn sein oder das Freiwandklettern. Gemeinsam erlebte Abenteuer und gemeisterte „Gefahren“ vertiefen seine Verliebtheit. Auch wenn es „nur“ die Geisterbahn ist...

Die erogenen Zonen des Wassermanns

Als echter Genussmensch ist der Wassermann außerordentlich sinnlich veranlagt. Er nimmt gern und gibt großzügig zurück. Auch in der Liebe. Streicheleinheiten für Körper und Seele machen ihn glücklich uns ausgeglichen nach einem harten Arbeitstag und bringen ihn schnell zur Ruhe. Aber nur solange bis ihn die ausgiebigen Massagen so richtig in Fahrt bringen. Dann kennt der Wassermann kein Halten mehr und lässt seine Staumauern hemmungslos brechen. Seine sexuelle Leidenschaft kann dann auch mal wie eine Sturmflut über den Partner hereinbrechen. Neben Massagen und Streicheln törnt ihn auch Verbalerotik ungeheuer an. Überhaupt ist der Wassermann sehr für Verbalerotik zu haben. Der Übergang seiner erogenen Zonen ist fließend wie sein Element, das Wasser. Und ganz so wie das Wasser, so wird auch seine empfindsame Seele nach dem Höhepunkt der Lust wieder ganz ruhig und plätschert friedlich dahin wie ein Bächlein.

Wie hat Dir mein Gedicht "Liebeshoroskope für alle Sternzeichen - der Wassermann" gefallen?

(5 Bewertungen, durchschnittlich: 4 von 5)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen

Kommentare

Schreibe jetzt dein Kommentar zu diesem Beitrag.
Fülle bitte alle Felder aus, damit wir Dein Kommentar freischalten können.
Trost Sex Schatz erogene Zone Hoffnung Tierkreiszeichen Zwilling Liebe Treue Partnerschaft Lust Eroberungen Schmerz Krebs Sternzeichen Nacht Trauer Liebessprüche Unsterblichkeit Partnerschaft Liebe Abenteuer Sehnsucht Eifersucht Horoskop Herz Seele Begierde Leidenschaft erogene Zonen Beziehung
^